Praxis für Naturheilkunde

Gabriela Fuhrmann

Liebe Patienten,

in der Naturheilkunde ist es wie in der Natur. Man bereitet den Boden, pflanzt einen Samen, wässert, nährt ihn und lässt die Sonne auf ihn scheinen. Nach ein paar Wochen kann so aus dem kleinen Samenkorn eine schöne, gesunde Pflanze werden. Und wir wissen, mit einmal gießen ist es nicht getan. Genauso ist es mit den naturheilkundlichen Behandlungen. Sie können nur zum Erfolg führen, wenn Sie selbst bereit sind, ein gesünderes Umfeld, sprich den Boden, zu breiten. Dazu gehören für jeden Menschen, wie für jede Pflanze, ganz unterschiedliche Dinge, wie Ernährung oder Verhalten, Ruhe oder Bewegung, Veränderung des Arbeitsumfeldes oder der häuslichen Situation.


Behält man die krankmachenden Faktoren bei, kann der Same der Gesundheit keine Wurzeln schlagen und reifen. Ebenso verhält es sich mit der regelmäßigen Fürsorge. Ihre Beschwerden haben sich vielleicht über einen Zeitraum von Wochen oder gar Jahren entwickelt. Nur regelmäßige Behandlung kann dazu führen, dass sich auch Ihre Gesundheit wieder entwickeln kann. So wie ein Samenkorn, braucht eben auch die Gesundheit Zeit und Fürsorge.

Hierbei möchte ich Ihnen helfen. Deshalb nehme ich mir, wenn Sie einen Termin vereinbart haben, viel Zeit für Sie. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass ich Termine, die Sie nicht einhalten oder nicht mindestens 24 Stunden vorher absagen, mit € 17,50 berechne.

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Ihre Gabriela Fuhrmann